So | 07.11.2021 | Saal | Beginn: 16:00 | Einlass: 15:00
„Der Dieb im Zirkus“ - Kinder- & Familientheater Coq au Vin
Eintritt Abendkasse: 8 € (Ki.) / 10 € (Erw.)
Vorverkauf: 7 € (Ki.) / 9 € (Erw.) zzgl. Geb.
Vorverkauf:
 

Diese Veranstaltung wird Ihnen präsentiert von:
 
Der Detektiv Jonathan platzt mitten in die turbulente Zirkusvorstellung! Ein Dieb befindet sich unter den Zuschauern! Es wurde und wird geklaut. Der tollpatschige Ermittler macht sich auf eine abenteuerliche Suche und mit den Beobachtungen der Kinder ermittelt er ein genaues Täterprofil. Ganz nebenbei wird er selbst zum gefeierten Zirkushelden. Zum Schluss nimmt der Fall eine unerwartete Wende und die Kinder entlarven den Dieb.
Coq Au Vin erzählt in diesem Stück mit viel Sinn für Humor über die fundamentale Tat des Diebstahls und zeigt ganz beiläufig begeisternde Artistik. Dabei werden die Kinder immer wieder in die Handlung mit eingebunden und sie erkennen schnell, wenn jemand Unrecht verübt.

Spieldauer: 50 min
für 3 bis 10-jährige Kinder

Das Kinder- und Familientheater Coq au Vin steht für außergewöhnliche Kinderproduktionen. Das Besondere und deutschlandweit Einmalige in unseren Stücken ist, dass Artisten und Komiker zu Schauspielern werden. Phantasievoll, spektakulär und amüsant werden Kindergeschichten rund um den Zirkus erzählt. Die humorvolle Erzählung steht dabei im Vordergrund. Artistische Elemente fließen in die Handlung mit ein und geben der Vorstellung Leichtigkeit und einen zauberhaften Charakter. Der Unterhaltungswert für die Eltern ist dabei ebenfalls sehr hoch. Die Darsteller agieren publikumsnah und ziehen die Kinder unmittelbar in das Geschehen mit ein. Es entsteht ein interaktives Theatererlebnis, in dem die Kinder nicht nur passiv zusehen, sondern aktiv teilnehmen und mitgestalten dürfen.

www.coqauvin.de

+++ Die Veranstaltung wird unter Beachtung der am Veranstaltungstag geltenden Regeln zum Gesundheitsschutz durchgeführt. Für den Einlass ist von jedem Gast ab 13 Jahren ein Nachweis über einen aktuellen Coronatest oder über eine vollständige Corona-Schutzimpfung oder über eine erfolgte Genesung vorzulegen. Alle Gäste sind aufgefordert, den Mindestabstand einzuhalten und innerhalb des Hauses eine Maske zu tragen. Die Maske kann abgelegt werden, sofern sich Gäste auf ihrem Platz befinden. +++