Benutzerspezifische Werkzeuge
« September 2017 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
TREFF & KURSE
SCHNELLKONTAKT

RUFT uns an 

Mo - Fr von 10 - 18 Uhr

0331 - 74797-0 

alle ANSPRECHPARTNER

NEWSLETTER?!

Zu den Clubs
Folge uns
 
Bookinganfragen

Liebes Musikervolk,

wenn ihr bei uns spielen wollt, bitte schreibt uns eine Mail, ansonsten kommen wir aus dem Telefonieren nicht mehr raus.

Jede Mail wird gelesen, versprochen. Habt aber bitte Verständnis, dass wir nicht jede Mail beantworten können, wenns inhaltlich nicht passt.

Bei passenden Anfragen, melden wir uns natürlich! zurück.

So jetzte einfach klicken:

veranstaltungen.lindenpark@stiftung-spi.de

PROGRAMM Tipps

KEBU - Perplexagon Tour 2017 - Workshop

KEBU - „Perplexagon Tour 2017“ Do 05.10.2017 // Saal KEBU - „Perplexagon Tour 2017“ KEBU - Workshop + „Perplexagon Tour 2017“ ...

FEMALE METAL VOICES TOUR 2017

FEMALE METAL VOICE TOUR 2017 feat. The Birthday Massacre, Sirenia, The Agonist, Xerosun and Elyose Do 12.10.2017 // Saal   Tickets können zusätzlich ...

TERRY BOZZIO - „An Evening with TERRY BOZZIO » Europa Tour 2017“

TERRY BOZZIO - „An Evening with TERRY BOZZIO » Europa Tour 2017“ Do 26.10.17 // Saal präsentiert von:     ...
Jobs

WANTED: Verstärkung für verschiedene Projekte in Potsdam

Schnell  zu den aktuellen  JOBANGEBOTEN.

 

Workshopzeit im Mach Musik Keller
Fragen?

Hier gibts alle Infos zu:

Förderer
Icon_brb.png    Icon_pdm.png   mehr
 

Straßensozialarbeit mit Jugendlichen im Projekt „Wildwuchs Streetwork“

Straßensozialarbeit mit Jugendlichen im Projekt „Wildwuchs Streetwork“

Straßensozialarbeit mit Jugendlichen im Projekt „Wildwuchs Streetwork“

Ab sofort wird im Bereich Straßensozialarbeit mit Jugendlichen im Projekt „Wildwuchs Streetwork“ in Potsdam eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter in Teilzeit (25 Std) gesucht. Es besteht die Möglichkeit einer Aufstockung auf 35 Std/Woche.



Ihr Profil
Sozialpädagoge (u.a. Dipl./BA) oder vergleichbare Qualifikation
fundierte praktische und theoretische Kenntnisse im Bereich der Jugendsozialarbeit
Erfahrungen und Kenntnisse in der aufsuchenden Arbeit, Gruppen- und Projektarbeit mit Jugendlichen, sowie Jugendberatung
selbstständiges, strukturiertes, kompetentes Arbeiten sowie Teamfähigkeit
Authentizität, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen
hohe Flexibilität, Organisationstalent und Belastbarkeit

Erwünscht sind
Erfahrungen und fundierte Kenntnisse im Bereich der Gemeinwesenarbeit
FS Klasse B
Bereitschaft am Abend und an Wochenenden zu arbeiten

Ihre Aufgaben
regelmäßige aufsuchende Arbeit in den Stadt- und Ortsteilen der Landeshauptstadt Potsdam
Beratung und Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Landeshauptstadt Potsdam
Vertrauensvolle Kontaktaufnahme und –pflege mit Jugendgruppen
Mitwirken an Tagesaktionen, Ausflügen und Gruppenaktivitäten
engagierte Mitwirkung in Gremien und im Gemeinwesen
aktive Teilnahme an Teamberatungen sowie den Fachgruppen der Stiftung SPI

Wir bieten
eine Vergütung vergleichbar TvöD SuE 11b  
der Stellenumfang beträgt 25 Stunden/Woche
Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
eine verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit
ein angenehmes Arbeitsklima

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit frankiertem Rückumschlag oder per E-Mail unter Angabe des Kennwortes Wildwuchs umgehend:

Stiftung SPI, NL Brandenburg Nord-West
Andreas von Essen
Stahnsdorfer Str. 76-78
14482 Potsdam

bewerbung.brbg@stiftung-spi.de
www.stiftung-spi.de

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie: Per E-Mail übersandte Daten werden ungeschützt übertragen und können ggf. von unbefugten Dritten gelesen und geändert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns Ihre Bewerbungsunterlagen bei Sicherheitsbedenken per Brief zu übersenden.